Party macht Spaß - oder doch nicht?

Party machen? Klar, das macht Spaß. Auf eine Party gehen? Das macht noch mehr Spaß, vor allem aber keine Arbeit… 🙂

Aber eine Verkaufsparty? Nö, dann lieber doch nicht. Da werde ich genötigt, etwas zu kaufen. Die Produkte sind überteuert. Und wenn ich nichts kaufen will, ist mir mein Freund/meine Freundin, der die Einladung ausgesprochen hat, böse. Aber wenn ich nicht hingehe? Dann vermutlich auch.

Wenn Du umgekehrt nun Geld verdienen willst, indem Du Partys veranstaltest und dort Produkte anbietest und verkaufst, hast Du genau das Problem: Du musst Leute ansprechen, die Du kennst, die vielleicht Deine Freunde sind und die Du eigentlich nicht verlieren willst.

Aber stattdessen wildfremde Menschen ansprechen? Das traust Du Dich dann doch nicht.

Diese Webseite Partyverkauf.de beschäftigt sich mit Verkaufspartys und damit, wie Du leicht und erfolgreich Verkaufspartys durchführen kannst, welche Anbieter und Produkte es gibt (falls Du noch nicht festgelegt bist), und was sonst noch zur Selbständigkeit als Partyverkäufer / Direktverkäufer(-in) gehört.

Schön, dass Du da bist und nun viel Spaß und Party on!