Verkaufen lernen als Partyverkäufer(in) – ist das notwendig?

Wenn man in einem MLM Vertrieb einsteigt, bekommt man normalerweise alles mit, was man benötigt: Die Erstausstattung an Produkte, Leitfäden, wie diese zu handhaben sind, und eine Anleitung, wie man präsentiert.

Wenn Dein Vertrieb ein gutes Konzept hat, klappt das Verkaufen meist auf Anhieb – die Abläufe sind so optimiert, dass Du sowohl Produkte verkaufen als auch neue Mitarbeiter gewinnen kannst. Du musst Dich natürlich daran halten, auch wenn Dir das eine oder andere spanisch vorkommt und Du den Sinn auf den ersten Blick vielleicht nicht erkennst.

 

Nicht auf den ersten Lorbeeren ausruhen

Mit der Zeit kann es sein, dass Du etwas mehr erreichen möchtest, als nur immer das Befolgen der “Anleitung”.

An der Stelle ist ein Verkaufstraining eine gute Sache: Darin erkennst Du nicht nur, warum die einzelnen Schritte da sind und welche “Tricks” dahinter stehen.

Du lernst auch, flexibler in der Präsentation zu werden. Den meisten Nutzen erreichst Du, wenn es darum geht, neue Vertriebsparter zu gewinnen, denn das ist in zweierlei Hinsicht erkärungsbedüftigt:

1. Der neue Partner wird ja schließlich Selbstständiger, was mit einigen Änderungen in seinem Leben verbunden ist.

2. Dein Erfolg hängt mittel- und langfristig davon ab. In vielen Vertrieben ist es ohne Struktur nicht möglich, richtig erfolgreich zu werden.

Wenn ich richtig verkaufen lernen will: Wie viel Zeit muss ich für ein Verkaufstraining einplanen?

Die meisten Menschen, die sich für ein MLM Vertrieb entscheiden, machen die Partys abends, weil sie tagsüber keine Zeit haben. Entweder steht ein Hauptberuf noch im Vordergrund, oder man hat einen Haushalt und Kinder zu versorgen. Ein Verkaufstraining über mehrere Tage außerhalb kommt dann oft nicht in Betracht.

Was aber gut funktioniert, ist ein Online-Verkaufstraining. Hier bist Du, wie in Deinem eigenen Geschäft, zeitlich unabhängig und kannst das Training zuhause absolvieren. Es wird Dir kein bestimmtes Tempo vorgegeben, sondern Du lernst in Deinem eigenen Rhythmus.

Ein Online-Video-Training kannst Du so oft wiederholen, wie Du willst. Das ist besonders bei Themen wichtig, die Du noch nicht aus der Praxis kennst.

Ein mögliches Training ist das “Souverän Verkaufen” Training, das Du hier buchen kannst:  http://souveraen-verkaufen.de/preise-und-buchung

Ein Kursteil, der sich speziell dem Partyverkauf widmet, wird ebenfalls angeboten. Dieser ist unter http://souveraen-verkaufen.de/partyverkauf/ zu finden.